Startseite
    Gedanken
    ich
    meine tiere
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    keinheld

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/darkangel80

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vergessene Seelen

Es gibt so viele davon, Seelen, die nach Hilfe rufen oder sogar schreien. Was passiert mit Ihnen? Den ach so gequälten einsamen unsichtbaren Seelen? Die Menschheit verleugnet Sie, was sind die Seelen auch, man kann Sie nicht sehen, man kann Sie nicht greifen. Ist es nicht dann das einfachste Sie als nicht existent zu betrachten? Die Menschheit verlernt auf Ihr eigenes Inneres zu hören, auf die eigene kleine Seele. Die Seele verkümmert, Sie macht sich ganz klein. Sie baut Mauern um sich herum, Sie möchte geschützt sein. Der Mensch nun wird kalt, abgestumpft und ohne Gefühle. Doch was ist mit den Menschen die auf Ihre Seele hören, viele Gefühle haben, die verzweifelt versuchen auf Ihre kleine Seele zu achten? Sie haben keinen Platz in der Gesellschaft mehr. Sie sind verwirrt, sie haben Angst. Es sind oft die einsamen verlorenen Seelen der fühlenden Menschen die verwirrt nach einem Platz in der Welt suchen. Doch unsere so kalte Welt will Sie nicht sehen, sich nicht mit Ihnen befassen. Es ist für die Menschen unangenehm, es könnten Gefühle im Spiel sein. Aber was sind wir denn ohne Gefühle? Was unterscheidet uns dann von einem Stein? Es kann einem keiner sagen und eigentlich möchte darüber ja auch keiner der sich für "normal" hält darüber reden. Die verlorenen Seelen unserer Welt werden leider viel zu oft einfach weggesperrt, belächelt als wären Sie bekloppt. Doch genau diese Seelen machen das Leben und unsere Welt doch erst bunt und schön. Sie fühlen, sie hören auf Ihr inneres und sind es wert gehört zu werden. Hört auf Eure Seele und auf Eure Gefühle.
26.4.12 11:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung